Hersteller
Verfügbarkeit

Ryoma Sakamoto handmade - japanische Messer von Chroma

Traditionelle japanische Messer in Handarbeit in Japan hergestellt und dennoch in günstiger Preislage, ist das möglich? Für die Ryoma Sakamoto Küchenmesser von Chroma ist das möglich. Dabei sind die Messer auch noch genial scharf und haben einen urwüchsigen Charakter, der die Handarbeit sichtbar macht. Man sieht und spürt direkt, hier hat man ein Küchenmesser vor sich, das ehrliches Handwerk verkörpert und gutes Werkzeug für die Küche ist.

Die Ryoma Sakamoto Klingen mit Schmiede Patina

Aus drei Lagen bestehen die handgeschmiedeten Klingen der Ryoma Sakamoto Küchenmesser. Die harte Kernlage aus SK-5 Karbonstahl, einem Kohlenstoffstahl, wird durch zwei Außenlagen weicherem Stahl geschützt. Die Klingen haben eine Rockwell Härte von etwa 60° und sind nicht rostfrei. Die schwarze Schmiedepatina, die den besonderen Charakter der Sakamoto ausmacht, vermindert auch etwas die Rostbildung.

Die Grundschärfe der Ryoma Sakamoto Küchenmesser ist enorm, kann aber noch zusätzlich durch Schleifen auf einem Feinschliff oder Polierschliff Stein von Chroma gesteigert werden. Messer Liebhaber wissen es, ein so scharfes Küchenmesser kann von erfahrenen Nutzern auf die eigene Hand eingeschliffen werden und so in der Schärfe noch einmal gesteigert werden.

Holzgriff und marmorierte Zwinge

Der Tradition entsprechend haben die Ryoma Sakamoto Küchenmesser von Chroma einen natürlichen Holzgriff und eine Zwinge. Die Zwinge ist der Übergang vom Griff zur Klinge und besteht bei diesen Küchenmessern aus marmoriertem Kunststoff. Die Optik ist der einer echten Büffelhorn Zwinge ähnlich, hat aber den Vorteil, erheblich günstiger im Preis zu sein.

Pflege

Die Ryoma Sakamoto Küchenmesser sind nicht spülmaschinengeeignet und müssen nach Nutzung sofort per Hand gespült und direkt abgetrocknet werden. Bei Bedarf bitte die nicht rostfreien Klingen mit säurefreiem Öl einreiben. Mehr Aufwand ist nicht nötig. Die Schärfe und das Vergnügen beim Schneiden gleichen den etwas höheren Aufwand gegenüber rostfreien Messern locker aus.

Nach oben
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie für Ihre nächste Bestellung 5 Euro von uns!!